Mühldorf – Lehrplan Plus Klassenfahrt für Grundschüler: ERLEBNISWELT MITTELALTER

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.3/5]
Region: Oberbayern | Jugendherberge: Mühldorf am Inn

DIE BAYERISCHE GESCHICHTE KENNENLERNEN UND SELBST ERLEBEN

UnterrichtsimpulseAblaufJugendherbergeLeistungen, Termine & Kosten
Unterrichtsimpulse

Erstellen Sie nach der Schülerfahrt ein Buch mit den Erlebnissen der Klasse. Jedes Kind verfasst eine kurze Geschichte, in der es von seinem tollsten Moment in Mühldorf berichtet. Gestalten Sie gemeinsam ein schönes Cover in Altdeutscher Schrift und mit einem Klassenfoto, das auf der Fahrt entstanden ist. Im Internet können Sie kostenlos entsprechende Schriften runterladen und in Ihrem Textprogramm installieren. Auf diese Weise können auch alle Texte in Altdeutscher Schrift verfasst werden. Jedes Kind erhält als Erinnerung an die Schülerfahrt ein eigenes Buch.

Ablauf

Das Mittelalter und die Geschichte Bayerns zu erfahren, steht während des Programms in der Jugendherberge Mühldorf am Inn im Mittelpunkt. Am Nachmittag des Anreisetages erwartet die Klasse eine aufregende Stadtführung mit Besuchen der Hexenkammer, des Haberkastens und der historischen Altstadt.

An Tag zwei geht es auf nach Burghausen zur Besichtigung der längsten Burg Europas. Nach der Führung und dem Mittagessen gibt es noch die Möglichkeit zur Erkundung des Ortes Burghausen. Das Abendessen findet direkt am Lagerfeuer statt. Spannende Geschichten geben Anlass zu einer ersten Zwischenreflexion.

Am Vormittag des dritten Tages lernen die Schülerinnen und Schüler, wie im Mittelalter zu schreiben. Sie vergleichen die Altdeutsche Schrift mit unserer heutigen Schreibschrift und gestalten einen mittelalterlichen Brief, der natürlich auch ein Wachssiegel benötigt, das die Klasse gemeinsam erstellt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen sorgt ein mittelalterlicher Tanzabend für ausreichend Spaß und Bewegung.

Am vierten Tag basteln die Schülerinnen und Schüler in einer Kreativwerkstatt sowohl Schwert und Schild für die Ritter als auch Hut und Fächer für die Burgfräulein der Klasse. Am Nachmittag werden viele Spiele aus der Mittelalterzeit ausprobiert. Beim Ritteressen am Abend reist die Klasse nicht in die Neuzeit zurück, sondern isst wie damals mit den Fingern. Anschließend brechen die Kinder mit ihren gebastelten Mittelalterausrüstungen zu einer Fackelwanderung auf.

Die Heimreise erfolgt am fünften Tag nach dem Frühstück.

Jugendherberge

Die Jugendherberge Mühldorf befindet sich nur ca. 5 Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Auf dem großzügigen, umzäunten Außengelände gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Trampolinfelder oder einen Niedrigseilgarten sowie reichlich Platz zum Spielen und Austoben. Zudem sind in der Jugendherberge ca. 40 Programmbausteine, wie z.B. Soccer-Turnier, Teamtraining-Tag oder Schnitzeljagd, buchbar. Fußläufig erreichbar sind u.a. ein Frei- und Hallenbad, mehrere Fußballplätze und Sporthallen sowie eine Schlittschuhbahn. Oder lieber die Natur der Innauen am interaktiven „Naturerlebnisweg Innaue“ entdecken und genießen? Beliebte Ausflugsziele mit dem Bus bzw. der Bahn in der Region sind der Marien-Wallfahrtsort Altötting (ca. 12 km) oder Burghausen mit der längsten Burg der Welt (ca. 27 km). Der Mühldorfer Bahnhof ist zu Fuß ca. 10 Minuten von der Jugendherberge entfernt.

  • Verleih von Brettspielen
  • Discoraum
  • Kicker
  • Tischtennis innen und außen
  • Spielzimmer
  • Outdoor Arena
  • 3-fach Trampolin
  • Lagerfeuer- und Grillplatz
  • Spielwiesen
  • Eigener Soccerpark
  • Basketball
  • Bolzplatz
  • Volleyball
  • Streetball
  • Federball
  • 3 Gruppenräume
Leistungen, Termine & Kosten

REISETERMINE

KOSTEN

01.04.–21.12

5 Tage 159 € p.P..

TEILNEHMERZAHL

LEISTUNGEN BEI 2 UND 4 ÜBERNACHTUNGEN

  • min. 15 Personen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • Stadtführung Mühldorf
  • Busfahrt nach Burghausen inkl. Burgführung
  • Lagerfeuerabend inkl. Snack & Geschichten
  • Schreibwerkstatt: Mittelalterliche Briefe
  • Tanzabend mit Tänzen aus dem Mittelalter
  • Kreativwerkstatt: Schwert & Schild
  • Bunter Spielenachmittag
  • Betreute Fackelwanderung

Diese Klassenfahrt unverbindlich anfragen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Anzahl der Schüler

Name der Schule (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht