Wunsiedel – Lehrplan Plus Klassenfahrt für Grundschüler: Steinreich – das „weiße Gold“

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4.5/5]
Region: Oberfranken | Jugendherberge: Wunsiedel

Erlebniswelt Stein und Porzelan

UnterrichtsimpulseAblaufJugendherbergeLeistungen, Termine & Kosten
Unterrichtsimpulse

Stein auf Stein – wir Menschen bauen unsere Häuser heute größten- teils aus Stein. Das war allerdings in der Jungsteinzeit ganz anders. Wie sahen die menschlichen Behausungen damals aus und wie hat man zu der Zeit gelebt? Unterstützen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Beantwortung, indem sie verschiedene Materialen wie Fell, Jute oder Feuersteine mitbringen. Geben Sie auch Beispiele, wo man heute noch steinzeitliche Behausungen finden kann, z. B. die Pfahlbauten in Unteruhldingen oder das irokesische Langhaus in Bonn.

Viele berühmte Kulturstätten haben mit Gestein zu tun. Wählen Sie einige davon aus, z. B. die Steinköpfe der amerikanischen Präsidenten in Mount Rushmore, die Moai-Statuen auf den Osterinseln oder die Terrakotta-Armee in China. Dem gegenüber können Sie die „Kunst“ natürlicher Gesteinsformationen stellen, z. B. die Stalaktiten in Tropf- steinhöhlen, Vulkangesteine oder den Ayers Rock. Die Klasse lernt auf interessante Weise sowohl verschiedene Gesteinsarten, als auch unterschiedliche Kulturräume kennen.

Ablauf

1. Tag

Die Jugendherberge Wunsiedel ist ein geeigneter außerschulischer Lernort, um den Schülerinnen und Schülern die Entwicklung der Industrie in der Region des Fichtelgebirges zu vermitteln. Am Nachmittag des Anreisetages erkunden die Kinder die Stadt Wunsiedel auf einer Rallye, bevor sie am Abend auf einer spannenden Fackelwanderung die Umgebung bei Nacht kennenlernen.


2. Tag

Der zweite Tag beginnt mit einem Besuch im Fichtelgebirgsmuseum. Beim Schmied, Töpfer und Zinngießer dürfen sie sogar selbst Hand anlegen. Nachmittags lernen sie das älteste Gestein der Erde kennen, während sie zwischen den Granitblöcken des Felsenlabyrinths klettern und krabbeln. Der aktive und ereignisreiche Tag wird gemeinschaftlich und entspannend im Chillroom beendet.


3. Tag

An Tag drei werden den Kindern im Porzellanikon, Europas größtem Porzellanmuseum, alle Facetten der Porzellanherstellung gezeigt: von großen Dampfmaschinen über laut polternde Trommelmühlen und Brennöfen bis zur filigranen Bemalung der zerbrechlichen Produkte. Als Andenken dürfen die Kinder eine selbstbemalte Porzellanfigur mitnehmen. Der Rest des Tages bleibt zur eigenen Gestaltung.


4. Tag

Am Vormittag des vierten Tages wird der Lebensraum Stein erkundet. Auf einer Exkursion zu Steinmauern und Felsenkellern wird erklärt, welche Pflanzen zwischen den Steinen wachsen und weshalb sich Schnecken, Insekten, Amphibien und Fledermäuse hier besonders wohlfühlen. Nachmittags können sich die Kinder bei Spielen auf dem Gelände der Jugendherberge austoben oder den Greifvogelpark und Streichelzoo direkt am Haus besuchen. Abends wird zusammen gegrillt und anschließend in der Abschiedsdisco noch einmal richtig gefeiert und getanzt. Am nächsten Morgen erfolgt die Abreise nach dem Frühstück.

Jugendherberge

Die Fit Drauf | Jugendherberge liegt im Zentrum des Naturparks Fichtelgebirge und ist von einem großzügigen Außengelände mit Tipis und viel Platz für Sport, Spiel und Spaß umgeben.
Besuchen Sie mit Ihrer Klasse den Greifvogelpark in unmittelbarer Nähe oder Europas größtes Felsenlabyrinth. Erkunden Sie den Ziplinepark Ochsenkopf oder besuchen Sie die Sommerrodelbahn in Bischofsgrün und den Fichtelsee mit Ruder- und Badegelegenheiten ganz in der Nähe der Jugendherberge. „Erleben was gut tut – Fit fürs Leben“, unter diesem Motto bieten die Fit Drauf | Jugendherbergen Schulklassen und Gruppen Angebote zu den Themen Bewegung, gesunde Ernährung, Stressregulation und soziales Lernen.

Die Jugendherberge bietet Ihren Schülerinnen und Schülern folgende Sport- und Freizeitmöglichkeiten in und am Haus:

Beachvolleyballplatz
Fußballplatz
Tischtennis
Spielplatz
Tipis
Grillhaus
Spiele zum Ausleihen
Spielraum
Kicker Waldlehrpfad
Lagerfeuerplatz mit Sonnenterasse
Chillroom
5 Gruppenräume

Leistungen, Termine & Kosten
Reisedauer: 5 Tage, Kosten: 163 €

REISETERMINE

KOSTEN

03.04. – 27.10.

5 Tage, 163 € pro Person

TEILNEHMERZAHL

LEISTUNGEN

min. 22 Personen max. 120 Personen

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen

4 Übernachtungen mit Vollpension, Führung im Fichtelgebirgsmuseum, Porzellanikon
, Lernort Natur und Kultur, Felsenlabyrinth, Grillabend, Fackelwanderung


Diese Klassenfahrt unverbindlich anfragen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Anzahl der Schüler

Name der Schule (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht