Possenhofen – Lehrplan Plus Klassenfahrt für Grundschüler: WAS WÄCHST UND LÄUFT DENN DA IM WALD?

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Region: Oberbayern | Jugendherberge: Possenhofen

EIN BESUCH BEI FUCHS UND HASE

UnterrichtsimpulseAblaufJugendherbergeLeistungen, Termine & Kosten
Unterrichtsimpulse

Kennen die Kinder Meister Lampe, Reineke und Adebar bereits? Wer verbirgt sich hinter den Fabelnamen und welche Eigenschaften werden den Tieren zugeordnet? Die Schüler können dafür Tierfabeln lesen und sich in ihre fantasievolle und geheimnisumwitterte Welt entführen lassen. Besprechen Sie mit der Klasse die typischen Eigenschaften einer Fabel. Anschließend können die Schülerinnen und Schüler Steckbriefe für Hase, Fuchs und Storch erstellen

Ablauf

Nach der Ankunft lernt die Klasse die nähere Umgebung der Jugendherberge bei einem Spaziergang kennen. Am Nachmittag können die Kinder auf dem Waldlehrpfad in der Starzenbachschlucht erste Eindrücke von den Tieren und Pflanzen des Waldes gewinnen. Nach dem Abendessen wird in einem spaßigen Quiz überprüft, wer am Nachmittag aufgepasst hat.

Nach dem Frühstück am zweiten Tag begeben sich die Kinder mit allen Sinnen in den Wald. Ob mit verbundenen Augen, barfuß oder mit der Becherlupe bewaffnet – es gibt vieles zu entdecken. Pflanzen und Tiere werden spielerisch kennengelernt. Am Nachmittag erlernt die Klasse die hohe Kunst des Überlebens in der freien Natur. Wie kann man ohne Hilfsmittel in der Natur übernachten und aus welchen Pflanzen kann man ein leckeres Essen zaubern? Die Kinder bauen einen Unterschlupf und lernen, wie man den Weg zurück in die Zivilisation findet. Nach der Reflexion lässt die Klasse den Abend gemütlich am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen.

Nach dem Frühstück am dritten Tag tritt die Klasse die Heimreise an.

Jugendherberge

Die moderne Jugendherberge Possenhofen liegt direkt am Starnberger See. Hinter dem Haus befindet sich eine eigene Wiese, auf der sich die Kinder austoben können. Zur Herberge gehört ebenfalls ein abgegrenzter Jugendzeltplatz. Das Gelände des Hauses wird durch einen öffentlich zugänglichen, weitläufigen Park mit großen Wiesen, Spielplatz und Beachvolleyballfeld vom See (ca. 200 m) getrennt. In Possenhofen und am Starnberger See warten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten auf Sie. Vielfältige Rad- und Wanderwege laden zu Touren ein, z.B. Wanderung entlang des Sees in das ca. 7 km entfernte Tutzing mit Rückfahrt nach Possenhofen mit dem Schiff. Oder lieber eine Schifffahrt auf die Roseninsel, dem Sommer-Domizil von König Ludwig II.? Sehenswert sind auch die Museen „Kaiserin Elisabeth“ in Possenhofen sowie „Starnberger See“ mit Prunkschiff in Starnberg. Die Landeshauptstadt München erreichen Sie mit der S-Bahn vom ca. 10 Gehminuten entfernten Bahnhof in rund 40 Minuten.

Die Jugendherberge bietet Ihren Schülerinnen und Schülern folgende Sport- und Freizeitmöglichkeiten im und am Haus:

  • Hauseigene Spielwiese
  • Tischtennis innen und außen
  • Lagerfeuerplatz
  • Angrenzender Erholungspark mit großen Wiesen
  • Spielplatz und Beach-Volleyballfeld
  • 6 Gruppenräume
Leistungen, Termine & Kosten

REISETERMINE

KOSTEN

01.01.–31.12.

3 Tage 93 € p.P

TEILNEHMERZAHL

LEISTUNGEN BEI 2 UND 4 ÜBERNACHTUNGEN

  • min. 22 Personen
  • max. 30 Personen
  •  2 Übernachtungen mit Vollpension
  • Wanderung
  • Waldlehrpfad mit Quizrunde am Abend in Eigenregie
  • Mit allen Sinnen unterwegs im Wald
  • „Survival“-Training in der Natur
  • Lagerfeuer mit Stockbrot in Eigenregie

Diese Klassenfahrt unverbindlich anfragen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Anzahl der Schüler

Name der Schule (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht