Waldhäuser – Lehrplan Plus Klassenfahrt für Grundschüler: WO DIE WILDEN TIERE WOHNEN

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Region: Niederbayern | Jugendherberge: Waldhäuser

TIERISCHE ENTDECKUNGSREISE DURCH DEN BAYERISCHEN WALD

UnterrichtsimpulseAblaufJugendherbergeLeistungen, Termine & Kosten
Unterrichtsimpulse

Welche Tiere leben im Bayerischen Wald? Zur Vorbereitung auf die Schülerfahrt überlegt sich die Klasse gemeinsam, welchen Tieren sie möglicherweise auf ihrem Ausflug begegnet. Haben die Schülerinnen und Schüler einige Tiere zusammengetragen, können sie in Büchern recherchieren, wie genau die Tiere aussehen. Anschließend gestaltet die Klasse ein großes Plakat mit den „Tieren aus dem Bayerischen Wald“. Nach der Schülerfahrt kann dieses Plakat noch ergänzt werden. Sind die Schülerinnen und Schüler allen Tieren begegnet, die sie erwartet hatten?

Ablauf

Während ihres Aufenthalts lernen die Schülerinnen und Schüler die Natur und ihre wilden Bewohner kennen. Am Nachmittag des Anreisetages machen sich die Kinder auf den Weg, um mit Keschern, Becherlupen und Mikroskopen gemeinsam dem Teich auf den Grund zu gehen. Bei der abendlichen Nachtwanderung erfühlen, riechen und ertasten die Kinder gemeinsam den Wald und erleben ihn wie unsere nachtaktiven Tiere.

Tag zwei steht ganz im Zeichen der heimischen Tierwelt und der Frage nach dem Zusammenleben von Mensch und Wildtier. Bei einer Führung im Tierfreigehege des Nationalparks findet die Klasse Antworten auf diese und andere Fragen. Nachmittags kann optional ein Waldspaziergang in luftiger Höhe auf dem Baumwipfelpfad gebucht werden.

Am dritten Tag werden die Kinder zu Waldgebirgsrangern. Während verschiedener Bewegungsspiele schlüpfen die Kinder in unterschiedliche Tierrollen. Wer springt so weit wie ein Hase und rennt so schnell wie ein Fuchs? Gemeinsam werden verschiedene Baumarten, Insekten und Pflanzen bestimmt und Tierspuren gelesen. Zum Abschluss erhalten alle Kinder die Auszeichnung zum Waldgebirgsranger. Am Nachmittag gehen die Schülerinnen und Schüler der Frage „Wie viel Tier steckt in dir?“ nach. Nach einer Reflexion des Erlebten der letzten Tage basteln die Kinder mit unterschiedlichen Materialien ihre Lieblingstiere und stellen sich ihre Werke anschließend gegenseitig vor.

Der vierte Tag steht zur freien Verfügung. Die Heimreise erfolgt am fünften Tag nach dem Frühstück. Bei einem Aufenthalt von drei Tagen entfallen die Programmbausteine „Waldgebirgsranger“ und „Wie viel Tier steckt in dir?“.

Jugendherberge

Die zertifizierte Umwelt | Jugendherberge Neuschönau-Waldhäuser liegt mitten im Nationalpark Bayerischer Wald. Das großzügige Außengelände bietet viel Platz für Spiel und Spaß. Im hauseigenen Holzbackofen kann die Klasse ihre Brotback-Künste testen. Für die Gestaltung des Aufenthalts werden zahlreiche pädagogisch betreute Programmpunkte zu den Themen Umwelt & Natur angeboten. Vielfach starten diese direkt am Haus, wie z.B. eine informative und eindrucksvolle Führung auf den malerischen Hausberg Lusen. Aber auch der wunderschöne Bergbach, das eigene Biotop oder die Wiesen und Wälder vor der Herbergstüre sind ideale Gelegenheiten zum Erkunden und Begreifen der Natur. Mit den kostengünstigen Igelbussen sind weitere interessante Ziele in der Nationalparkregion erreichbar. Einem Besuch im Tierfreigehege des Nationalparks in Neuschönau, des längsten Baumwipfelpfades der Welt oder in einer der traditionellen Glashütten steht somit nichts im Wege.

Die Umwelt | Jugendherberge bietet Ihren Schülerinnen und Schülern neben biozertifizierter Küche und Erlebnisprogrammen zur Umwelt folgende Sport- und Freizeitangebote im und am Haus:

  • Tischtennis außen
  • Fußball
  • Freizeitraum mit Kicker
  • Tischtennis
  • Slackline
  • 2 Lagerfeuerstellen
  • Im Winter: Rodeln und Skifahren
  • Spielplatz
  • 3 Gruppenräume
Leistungen, Termine & Kosten

REISETERMINE

KOSTEN

01.04.–30.09.

3 Tage 82 € p.P.
5 Tage 162 € p.P

TEILNEHMERZAHL

LEISTUNGEN BEI 2 UND 4 ÜBERNACHTUNGEN

  • min. 22 Personen
  • 2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen und 4 Übernachtungen
  • 2 bzw. 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • Lebensraum Biotop erforschen
  • Geführte Nachtwanderung
  • Führung Tierfreigehege im Nationalparkzusätzliche Leistungen bei 5 Tagen:
  • „Waldgebirgsranger“: Erkundung der Tiere & Pflanzen des Waldes
  • Reflexionsrunde „Wie viel Tier steckt in Dir?“

Diese Klassenfahrt unverbindlich anfragen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Anzahl der Schüler

Name der Schule (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht